Niemand gehe zu weit und übervorteile seinen Bruder im Handel. Denn der Herr straft dies alles. (1.Thessalonicher 4, 6)
09.11.2018 Fr
14:30 Uhr

Veranstaltung Gedenken zum 80. Jahrestag der Pogromnacht mit Cornelia Radeke-Engst für Erwachsene

mit den jüdischen Gemeinden, Oberbürgermeister Jann Jakobs, Pfr. Simon Kuntze Beginn am Platz der alten Synagoge Potsdam, Gedenkweg zur Baufläche der neuen Synagoge. Bitte windgeschützte Lichter mitbringen.

 

Veranstaltungsort / Nagelkreuzkapelle an der Garnisonkirche

Anschrift
Breite Straße 7
14467 Potsdam

Ansprechpartner / Cornelia Radeke-Engst

Tel 0331 97931947
Mobil 0151 22394364

Veranstalter

Veranstalter / Nagelkreuzgemeinde Garnisonkirche Potsdam

Tel 0331 97931947
Mobil 0151 22394364
 

Karte