Paulus schreibt: Ich bitte euch nun, vor Gott einzutreten für alle Menschen in Bitte, Gebet, Fürbitte und Danksagung. (1.Timotheus 2, 1)
11.12.2018 Di
17:00 Uhr
bis 19:00 Uhr

Veranstaltung Pflege des Pfingstgeländes

Einladung zu einem monatlichen Einsatz von ca. 2 Stunden an jedem 2. Dienstag im Monat

Mannomann, welche Arbeit! So denke ich oft, wenn ich über das Grundstück gehe. Es sind Beete zu pflegen, Büsche zu schneiden, tote Bäume zu fällen, Regenrinnen, Regeneinläufe und Kellerschächte zu reinigen, Unkraut im Pflaster zu jäten, Bänke zu streichen und vieles andere mehr. Das ist ohne Hausmeister und nur mit einem Frühjahrs- und Herbstputz der Gemeinde nicht zu leisten! Das können auch die Mieter und Gartenpächter nicht allein schaffen, die oft über ihren Garten hinaus ohne viel Aufhebens dort anpacken, wo es am nötigsten ist. Dafür sei ihnen an dieser Stelle einmal ganz herzlich gedankt!!

In Abstimmung mit dem Bauausschuss können wir so das Besondere unseres Gemeindegrundstücks bewahren und an den dringendsten „Baustellen“ anpacken. Wer macht mit? Bitte schicken Sie mir eine E-Mail: jochen.schalinski@gmx.de oder melden Sie sich im Gemeindebüro. Wir treffen uns gegen 17:30 Uhr auf dem Grundstück und arbeiten bis ca. 19:30 Uhr. Wer dann noch Lust zum Schwatzen hat, bleibt noch auf ein Bier, ein Wasser, eine Bratwurst!?

Jochen Schalinski

 

Veranstaltungsort / Ev. Pfingstkirche

Anschrift
Große Weinmeisterstraße 49B
14469 Potsdam

Ansprechpartner / Jochen Schalinski

Veranstalter

Veranstalter / Ev. Pfingstgemeinde Potsdam

Tel 0331 - 293 170
 

Karte