Jesus spricht: Wenn ihr den Vater um etwas bitten werdet in meinem Namen, wird er’s euch geben. (Johannes 16, 23)
24.01.2019 Do
17:00 Uhr
bis 19:00 Uhr Eintritt 8 Euro / ermäßigt. 6 Euro, zzlg. Eintritt

Veranstaltung Kunst und Kirche - Henri-Edmond Cross. Arkadien oder Paradies? für Ausstellungen / Kunst

Die Kunsthistorikerin Dr. Dorothee Entrup und der Theologe Prof. Dr. Götz Doye laden ein zum Gespräch über den Künstler Henri Edmond Cross und seine Vision des Glücks

Henri-Edmond Cross malt in Südfrankreich seinen Traum von einem sorglosen, unbeschwerten Leben in einer idealen Landschaft. Die landschaftliche und menschliche Idylle ist ein zentrales Motiv in den lichtdurchfluteten Landschaften des französischen Neoimpressionisten. Vor einem ausgewählte Gemälde der Ausstellung begegnen Kunstgeschichte und Theologie seiner Vision des vollständigen Glücks.
Im Anschluss an die Bildbetrachtung gibt es die Gelegenheit, im Foyer des Museums bei Brezeln und Wein Aspekte des Themas zu vertiefen und ins Gespräch zu kommen.

Eine Kooperation des Museum Barberini und des Stadtkirchenpfarramtes Potsdam

 

Veranstaltungsort / Museum Barberini

Anschrift
Am Alten Markt
Potsdam

Ansprechpartner / Simon Kuntze

Tel 0331 - 96 76 45 04
Mobil 0176 - 613 251 38
 

Karte