02.06.2019 So
15:00 Uhr

Konzert Exaudi, Domine! für Konzerte: Orgelmusik

Lob- und Klagepsalmen in der Orgelmusik von Bach, alten Meistern und der Moderne Reinhard Beyer (Sprecher), Matthias Trommer (Orgel)

Liebe Freunde Sacrows und der Heilandskirche,

als vor exakt 10 Jahren, am 14. Juni 2009, in der Sacrower Heilandskirche endlich die neue Orgel in Dienst genommen werden konnte, war dem eine lange Zeit des Verhandelns, Konzipierens, und Planens vorausgegangen. Und natürlich auch eine lange Zeit des Spenden-Sammelns, denn aus Eigenmitteln der Kirche und der Pfingstgemeinde war das Projekt nicht zu finanzieren. Ich erinnere mich überwiegend mit großer Freude an diese Zeit, in der ich die Ehre hatte, an dem Projekt aktiv mitwirken zu können. In diesen Jahren entstand aber nicht nur die wunderschöne Wegscheider-Orgel, sondern es entwickelte sich durch die Zusammenarbeit auch eine sehr liebe Freundschaft mit dem damaligen Kantor der Pfingstgemeinde, Matthias Trommer. Da ist es nur folgerichtig, dass wir beide uns - wie schon damals bei der Einweihung - jetzt auch zum 10. Orgelgeburtstag wieder zusammenfinden, um das Jubiläum mit einem gemeinsamen Konzert zu begehen. Sie alle sind sehr herzlich eingeladen, am Sonntag, dem 2. Juni um 15 Uhr in der Heilandskirche mit dabei zu sein!

Im Kirchenjahr feiern wir an diesem Tag den Sonntag "Exaudi!". Der Name des Sonntags ist abgeleitet aus der ersten Zeile des 27. Psalms: "Exaudi, Domine, vocem meam", auf Deutsch: "Erhöre, Herr, meine Stimme". Entsprechend hat Matthias Trommer auch ein Programm aus Kompositionen zusammengestellt, die Lob-, Bitt- und Klagepsalmen des Volkes Israel verarbeiten. Es erklingen Psalm-Vertonungen für Sprecher und Orgel von Heinz Werner Zimmermann und Matthias Trommer selbst. Dazwischen stehen als verbindende Elemente Choralbearbeitungen von Johann Sebastian Bach und Johann Pachelbel.


10 Jahre Wegscheider-Orgel in Sacrow: Ohne die namhaften Spenden von so vielen Freunden unserer Kirche, von den Gästen der Brautpaare, die in Sacrow geheiratet haben und nicht zuletzt auch von den zahlreichen Pfeifenpaten hätte dieses Instrument nie gebaut werden können. Es ist mir jetzt, 10 Jahre nach der Einweihung der Orgel, ein Bedürfnis, Ihnen allen, die das Projekt mit so viel Freude und Großzügigkeit unterstützt haben, noch einmal von Herzen zu danken! Sehr gerne würde ich recht viele von Ihnen am nächsten Sonntag wieder in der Heilandskirche zum Konzert begrüßen! Aber selbstverständlich sind auch alle anderen Empfänger dieses elektronischen Rundbriefs, die innerhalb der letzten 10 Jahre hinzugekommen sind, aufs Herzlichste eingeladen. Der Eintritt ist wie immer frei!

Herzliche Grüße
Ihr
Reinhard Beyer

 

Veranstaltungsort / Heilandskirche Sacrow

Anschrift
Heilandskirche am Port von Sacrow
14469 Potsdam - Sacrow

Ansprechpartner / Reinhard Beyer

Tel Tel: (0331) 5811358

Veranstalter

Veranstalter / Ev. Pfingstgemeinde Potsdam

Tel 0331 - 293 170
 

Karte