17.05.2019 Fr
16:00 Uhr
bis 21:00 Uhr Eintritt Eintritt frei

Veranstaltung Potsdamer Friedensfest 2019 für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Feste / Feiern

Das Interreligiöse Forum Potsdam lädt herzlich ein zum ersten Potsdamer Friedensfest auf dem Alten Markt in der Innenstadt, am Freitag, den 17. Mai 2019 von 16 bis 21 Uhr.

Es gibt Musik der Gruppe Heimatsounds, Tanzmusik aus aller Welt, den Happy Hippie Jew Bus, Spiele für Kinder, Info- und Mitmachstände der Religionsgemeinschaften und Potsdamer Initiativen zu Demokratie und Toleranz – und gutes Essen! 

 

Im Interreligiösen Forum Potsdam sind die Vertreter der Religionen und der Politik miteinander im Gespräch. In diesem Jahr laden die Religionsgemeinschaften zu einem offenen und bunten Fest.

 

Flüchtlingspfarrer Bernhard Fricke und Stadtkirchenpfarrer Simon Kuntze von der Evangelischen Kirche Potsdam sowie Dr. Dagmar Grütte vom Verein Neues Potsdamer Toleranzedikt, Imam Kamal Abdallah und die jüdische Kantorin Jalda Rebling laden Sie ein:

„Auf dem Potsdamer Alten Markt siedeln seit mehr als 1000 Jahren Menschen, die neu hierher kommen. Es ist ein Ort, der sich ständig verändert – wie Potsdam auch. Wir wollen neugierig aufeinander bleiben. Auf die Menschen, die hier leben, beten, glauben, hoffen. Wir laden Euch und Sie ein, miteinander zu feiern und sich kennenzulernen. Das Zusammenleben in einer Stadt ist nicht immer einfach. Deshalb ist es um so wichtiger und auch einfach schön, sich zu treffen: am 17.Mai ab 16 Uhr auf dem Alten Markt.“

 

Der Eintritt zum Fest und alle nicht-kulinarischen Angebote sind kostenfrei.

Wir danken allen, die das Fest mit vorbereiten!

 

Veranstalter

Veranstalter

Interreligiöses Forum Potsdam