23.10.2019 Mi
19:30 Uhr

Veranstaltung Mittwochsgesprächsabend

"Mensch oder Maschine: Wer programmiert wen?" Ethische Herausforderungen durch Digtalisierung und Künstliche Inteligenz - mit Sup. i.R. U. Schulz

An diesem Abend soll es in erster Linie nicht um die neuesten technischen Entwicklungen auf den Gebiet der künstlichen Intelligenz gehen, sonder wir wollen gemeinsam über Chancen, Risiken und die sich ergebenden ethischen Herausforderungen dieser technologischen Einwicklung nachdenken. Dazu gibt uns Sup. i.R. Hans-Ulrich Schulz eine Einführung.

 

Veranstaltungsort / Gemeindesaal der Ev. Pfingstgemeinde

Anschrift
Große Weinmeisterstraße 49a
14469 Potsdam

Ansprechpartner / Volker Vogel

Veranstalter

Veranstalter / Ev. Pfingstgemeinde Potsdam

Tel 0331 - 293 170
 

Karte