02.03.2018 Fr
19:30 Uhr
Weltgebetstag 2018 Flyer

Veranstaltung Weltgebetstag 2018

Weltgebetstag Surinam - Gottes Schöpfung ist sehr gut!

Surinam ist das kleinste unabhängige und eines der ärmsten Länder Südamerikas und seit 1975 selbstständig. Auf ca. 164.000 km² leben rund 550.400 Einwohner, die Hälfte davon in der Hauptstadt Paramaribo.
Surinam bildet ein kulturelles Patchwork mit einer Vielfalt von Religionen und Ethnien. Es herrscht ein friedliches Nebeneinander der Kulturen und Religionen. In der Hauptstadt stehen Kirchen, eine Moschee und eine Synagoge in unmittelbarer Nachbarschaft. Christen, Muslime, Juden, Hindus, afrikanische Schamanen und Heiler leben friedlich nebeneinander. Seit 1735 ist die Herrnhuter Mission im Lande sehr aktiv, mit 62 Gemeinden und ca. 60.000 Mitgliedern. Die katholische Kirche hat ca. 26% Bevölkerungsanteil. Beide Kirchen arbeiten eng im Gesundheits- und Schulwesen zusammen.
Die surinamische Bevölkerung setzt sich aus Einwandern von drei Kontinenten zusammen: Afrika, Asien und Europa. Es werden mehr als 20 Sprachen gesprochen, mit Niederländisch als Amtssprache. Nach dem Ende der Sklaverei 1863 bildete sich durch die Einwanderung vieler ArbeiterInnen aus Indien und China die heutige MultiKulti-Gesellschaft.
In Surinam findet eine Vertreibung aus dem Paradies statt. Die riesigen Mangrovenwälder werden zunehmend abgeholzt, was eine starke Erosion der Küstengebiete zur Folge hat. Durch den massiven Goldabbau wird das Trinkwasser mit Quecksilber verseucht. Für die Gewinnung von Bauxit wurde mit dem Brokopondo-Staudamm eine Fläche, dreimal größer als der Bodensee, geflutet. Über 10.000 Maroons verloren ihre Wohnstätten, Jagdgebiete und religiösen Stätten.
Gottes Schöpfung ist sehr gut. Damit das so bleibt, rufen uns die Frauen aus Surinam zur Solidarität auf, und laden uns ein, am 2. März gemeinsam mit ihnen den Weltgebetstag zu begehen.
Ursula Zohren-Busse

 

Veranstaltungsort / Versöhnungskirche im Kirchsteigfeld

Anschrift
Anni-von-Gottberg-Str 14
14480 Potsdam

Veranstalter

Veranstalter / Kirchengemeinde Drewitz-Kirchsteigfeld

Tel 0331 - 626 34 13
 

Karte