01.04.2016 Fr

Willkommen! Neuigkeit

Wir begrüßen sehr herzlich in unserer Zufluchtswohnung Frau Murugi, Herrn Otieno und den kleinen Adams.

Nach einer langen Flucht und vielen Monaten in Eisenhüttenstadt und in einer Flüchtlingsunterkunft am Lerchensteig in Potsdam haben die drei jetzt eine eigene Wohnung unter unserem Kirchendach.

Mit finanziellen Mitteln des Kirchenkreises Potsdam konnten wir den zur Zeit nicht genutzten Jugendraum – unsere Junge Gemeinde trifft sich gemeinsam mit den Jugendlichen der Sterngemeinde gegenwärtig in der Sternkirche – entrümpeln und als Wohnung umbauen.

Ich finde, es ist ein guter Beitrag unserer Gemeinde, Menschen in Not zu einem guten Start in ein normaleres Leben zu verhelfen.

In Absprache mit der Stadt Potsdam, die den Raum angemietet hat, ist es jetzt gelungen, die Wohnung das erste Mal zu nutzen.

Wir wünschen der Familie alles Gute und Gottes Segen! Ein herzliches Dankeschön an alle, die geholfen haben, Dinge des alltäglichen Lebens, die die Familie benötigt, zur Verfügung zu stellen.

Andreas Neumann