03.06.2016 Fr
Wahl des Gemeindekirchenrates 2016

Wahl des Gemeindekirchenrates 2016 Neuigkeit

Im Herbst werden in unserer Gemeinde neue Gemeindekirchenräte gewählt. Der Wahltermin ist im Kirchenkreis Potsdam auf den 1. Advent festgelegt.

Mitglieder des GKR sind die Kirchenältesten. Um Ältester zu werden, muss man nicht alt sein (oder gar alt aussehen).

Als Ältester kann gewählt werden, wer getauft und konfirmiert ist, das 18. Lebensjahr vollendet hat, Gemeindeglied der jeweiligen Kirchengemeinde ist, am Gemeindeleben aktiv teilnimmt und in der Lage ist, vom inneren und  äußeren Zustand der Kirchengemeinde Kenntnis und Urteil zu gewinnen.

Gemeinsam nehmen alle Ältesten die Verantwortung in der Leitung der Kirchengemeinde wahr. Wahlberechtigt sind alle zum Abendmahl zugelassenen Mitglieder der Kirchengemeinde, die mindestens 14 Jahre alt sind.

Jedes wahlberechtigte Gemeindeglied kann Wahlvorschläge einreichen. Die Vorschläge müssen den vollständigen Namen, den Geburtstag und die Anschrift enthalten. Außerdem muss jeder Vorschlag von 10 wahlberechtigten Gemeindegliedern unterschrieben sein. Wahlvorschläge sind bis zum 12.9. im  Gemeindebüro abzugeben.