26.05.2017 Fr
Mobi unterwegs in Potsdam

Mobi unterwegs in Potsdam Neuigkeit

Es ist so weit. Seit dem 12. Mai ist Mobi nun in seiner neuen Heimatstadt Potsdam und ab Juni auch auf den Straßen öffentlich unterwegs.

Doch wer oder was ist Mobi?

Mobi ist das Spielmobil im Süden Potsdams. Ein bambusgrüner Bus mit Spielgeräten für Groß und Klein. Mobi ist unterwegs und an öffentlichen Orten aufzufinden, an denen wir gemeinsam verschiedene Spiele anbieten und spielen werden.

Von XXL-Seifenblasen über verschiedenste Bälle, hin zu Pedalos und Fußballtoren findet sich für jeden Spielbegeisterten etwas. Für die Mutigeren gibt es auch eine Slackline und Pois. Ein Fröbelturm und XLJenga ist für die mit ruhiger Hand auch eingepackt.

Mobi ist ein Projekt aus der Arbeit mit Kindern aus der Südregion Potsdam und lädt Sie alle herzlich ein vorbeizukommen, Kinder, Enkel, Neffen, Cousinen und jeden anderen Interessierten mitzubringen und die Zeit an der frischen Luft zu verbringen und neue Spiele, Menschen und Möglichkeiten kennenzulernen.

Einen Fahrplan erhalten Sie gerne vor Ort, also halten Sie die Augen offen (oder ansonsten in Ihrer Kirchgemeinde).

Die Gemeinden Auferstehung, Bergholz-Rehbrücke, Drewitz-Kirchsteigfeld und Stern freuen sich, dieses Projekt anbieten zu können und Ihnen eine neue und andere Form von Begegnung, Austausch und Freizeitgestaltung aufzuzeigen.

Haben Sie Fragen oder wollen Sie das Projekt durch Ihre Mitwirkung vor Ort unterstützen? Dann wenden Sie sich bitte an mich.

a.kehnscherper@evkirchepotsdam.de

Ich freue mich über jede Nachricht und jeden »Mitspieler«.

Amanda Kehnscherper