31.01.2019 Do
Neue Mitarbeiterin für die Arbeit mit Kindern in der Region Süden

Neue Mitarbeiterin für die Arbeit mit Kindern in der Region Süden Neuigkeit

Liebe kleine und große Menschen der Potsdamer Südregion in den Gemeinden Auferstehung, Bergholz-Rehbrücke, Drewitz-Kirchsteigfeld und Am Stern, ich grüße Sie!

Ich bin Lilli-Marie Lauschus und seit dem 01.01.2019 mit 50% in Ihrer Region für die Arbeit mit Kindern angestellt. Ich bin 36 Jahre alt, wohne in PotsdamWest, habe zwei kleine Söhne und war bisher als Lehrerin tätig.

In den letzten 8 Jahren habe ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Schule und an der Universität unterrichtet und in vielen außerschulischen Projekten begleitet –auch im Raum der Kirche. Meine Freude an einer freieren Arbeit mit Kindern und dem gemeinsamen Fragen nach Gott und der Welt haben mich nicht losgelassen. Und weil ich selbst Kind einer Pfarrersfamilie bin und Gemeinde ein wichtiger Lebensort für mich ist, habe ich mich nun für den Wechsel in die kirchliche Arbeit entschieden.

Dafür absolviere ich berufsbegleitend noch einmal ein zusätzliches Gemeindepädagogik-Studium und habe zudem in den letzten 1 ½ Jahren in Potsdam-West und im Kirchenkreis in der Arbeit mit Kindern und Familien mitgearbeitet. Nun aber freue ich mich auf das neue Betätigungsfeld und die Begegnung mit Alt und Jung in Ihren Gemeinden!

Wenn Sie Fragen haben oder mit mir ins Gespräch kommen möchten, sprechen Sie mich gern jederzeit an! So erreichen Sie mich: im Büro der »Kirche im Kiez« Schilfhof 18, nach Vereinbarung oder jederzeit unter: lauschus@evkirchepotsdam.de Tel.: 0162 - 82 82 200

Auf ein fröhliches Singen und Spielen, Erzählen und Unterwegssein, Gottesdienst halten und Feste feiern! Ihre Lilli-Marie Lauschus