Unsere Gemeinde

besteht zur Zeit aus etwa 700 Gemeindegliedern mit steigender Tendenz.

Es gibt in unserer Gemeinde einen großen Kreis Ehrenamtlicher, die sich in der Arbeit mit Kindern, dem Besuchsdienst, der Gottesdienstgestaltung sowie der Pflege von Kirche und Grundstück engagieren.

Zur Zeit feiern wir 9.30 Uhr Gottesdienst in verkürzter Form.

Lebendige Gemeinde

Als Zeichen der Zusammengehörigkeit auch in dieser Zeit der eingeschränkten Kontakte machen wir unsere Gemeinde sichtbar und laden Sie herzlich ein, dies auch zu tun. Bringen Sie Ihren Wunsch, Ihre Hoffnung, Ihren Dank, Ihr Gebet in den Kirchgarten. Dazu bitten wir Sie, auf Steinen oder Fliesen ein Wort oder einen Text oder ein Symbol zu schreiben oder zu malen.
Im Kirchgarten gibt es drei Stationen, die Sie einladen, inne zu halten
und Ihre Steine abzulegen. Schon jetzt ist ein buntes Bild unserer Gemeinde entstanden. Gern nimmt die ökumenische Frauengruppe Ihre
Gebete auf und trägt sie noch einmal vor Gott.
Mehr dazu lesen Sie im Gemeindebrief.