Christenlehre an der Erlöserkirche

Die Christenlehre ist unser Angebot für die Grundschüler und die bereits bestehenden Gruppen brauchen Verstärkung!

Aufgrund der Gruppengrößen wurden bis zu den Sommerferien die Gruppen der 1.-4. Klasse zusammen gelegt. Vielleicht bietet ja der spätere Beginn dem einen oder anderem Kind die Möglichkeit, mit dabei zu sein. Nach wie vor gilt: Alle sind herzlich willkommen. Wir freuen uns über Verstärkung!
Nach den Sommerferien werden voraussichtlich die 1.-3 Klasse eine Gruppe bilden und dann die 4.-6. Klasse.

Immer donnerstags, im Kinderraum der Nansenstr. 6:

1.-3. Klasse: 15:30 – 16:30 Uhr
(Abholung vom Hort der Gerhardt-Hauptmann Schule um 15.00 Uhr möglich)

4.-6. Klasse: 17:.00 – 18:00 Uhr

Eine Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft ist keine Voraussetzung.
Wir singen, basteln und hören Geschichten aus der Bibel.
Wir werden uns mit den kleinen und großen Problemen des Alltags beschäftigen und überlegen, wie sich ethische Werte und das Miteinander im eigenen Glauben wiederfinden. Wir lachen, spielen miteinander und haben gemeinsam eine schöne Zeit.

Ihre Kinder können gerne zunächst 3 mal zum „Schnuppern“ kommen, um zu gucken, ob sie Spaß an der Christenlehre haben.

Und wenn Sie sich ganz allgemein fragen "Was ist Christenlehre" schauen Sie hier vorbei.

 

Alle Termine

Keine Kommenden Veranstaltungen

Ansprechpartner

Silvia Merker-Mechelke

Silvia Merker-Mechelke / Gemeindepädagogin

Mobil 0151 529 29 863

Ort

Gemeinderaum für Kinder

Nansenstr. 6
14471 Potsdam

Das sagen die Kinder zur Christenlehre:

Ich gehe gerne zur Christenlehre, weil ich da erzählen kann, wie es mir gerade geht. Alles Schöne und alles Doofe. (Marissa, 2. )Klasse)

Ich bastel gerne. (Luca, 2. Klasse)

Die Geschichten sind so spannend und Silvi kann so toll erzählen.
(Sarah, 3. Klasse)

Die Christenlehre ist für mich ein Ort, wo ich über alle meine Fragen und Zweifel im Glauben sprechen kann, wo wir diskutieren und nachdenken.
Außerdem lachen wir sehr viel!
(Celina, 6. Klasse)

Ich fahre so gerne auf Kinderreise, bisher war ich jedes Jahr mit.
(Lena, 6. Klasse

Wir spielen so lustige Spiele!
(Hannah, 3. Klasse)

Ich mag es, wenn wir singen. (Finja, 1. Klasse)

Ich freue mich, wenn ich meine Freunde aus den anderen Gemeinden treffe, wie z.B. bei der Bibelolympiade oder der Luthernacht vom Kirchenkreis. (Simon, 5. Klasse)