Oratorienchor Potsdam

Der Oratorienchor im Kirchenkreis Potsdam zählt zu den traditionsreichen Chören Potsdams. Er widmet sich dem chorsinfonischen Repertoire des 17. bis 21. Jahrhunderts und bringt diese in drei bis vier Aufführungen pro Jahr zu Gehör.

Geschichte

Gegründet im Jahr 1957, wurde er bis 1979 von Professor Ekkehard Tietze geleitet. Er prägt damit in dieser Form seit über sechzig Jahren das kulturelle und kirchenmusikalische Leben der Stadt Potsdam. Die Wurzeln des Chores reichen bis in das Jahr 1814, dem Gründungsjahr des Gesangvereins für klassische Musik, zurück. Aus diesem Gesangverein ging der Städtische Chor Potsdam und letztlich der Oratorienchor Potsdam hervor.

Seit 1981 wurde der Chor über drei Jahrzehnte von KMD Matthias Jacob geleitet. Er profilierte den Chor durch große Repertoireerweiterung und formte den Chor zu einem ausdrucksstarken Ensemble.

2014 trat Dr. Joachim Walter die Nachfolge Matthias Jacobs als KünstlerischerLeiter an und gab dem Chor wichtige neue musikalische Impulse, so wurden unter seiner Leitung Werke von Zemlinsky, Bernstein, Puccini u.a. erstmals erarbeitet undzur Aufführung gebracht. Nach schwerer Krankheit und dem frühen Tod von Dr. Walter 2015 übernahm Tobias Scheetz vorübergehend die Leitung des Chores.

Seit Oktober 2016 ist Kantor Johannes Lang künstlerischer Leiter des Oratorienchores.

Stimmbildung und Korrepetition

Der Chor mit einer Altersstruktur von 20 bis 70 Jahren wird stimmbildnerisch durch Silke Hähnel-Hasselbach professionell betreut.

Professionelle Unterstützung erfährt der Chor durch Korrepetitorin Inge Lindner.

Mitsingen

Der Oratorienchor Potsdam sucht fortlaufend sängerische Verstärkung (Altersgrenze bei Eintritt: 64 Jahre) insbesondere Männerstimmen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website www.oratorienchorpotsdam.de Hier können Sie auch den Newsletter abonnieren. Gern können Sie uns auch bei Facebook unter »Oratorienchorpotsdam« besuchen.

Veranstaltungen

Keine Kommenden Veranstaltungen

www.oratorienchorpotsdam.de

Proben jeweils Montag

19.15 bis 21.15 Uhr

im Friedenssaal

 

Friedenssaal

Schopenhauerstraße 23
14467 Potsdam
Tel 0331 974009
 

Johannes Lang / Kantor an der Friedenskirche

Tel 0331 - 967 632 69
 

Foto Hintergrund: S. Gloede