Golmer Hauskreis

Anliegen dieses Kreises ist es, Gemeinschaft untereinander zu pflegen und aktiv am Gemeindeleben teilzunehmen und dieses zu fördernn. Der Hauskreis beteiligt sich auch am Kirchencafé auf der Kaiserterrasse der Golmer Kirche von Mai bis September jeden Jahres.

Frau Irene Hollmann geht vierzehntägig in die Diakoniestation, um den Menschen vorzulesen, so dass sie etwas Abwechslung und Freude haben.

So hilft der Hauskreis mit bei der Vorbereitung und Durchührung von Festen und Veranstaltungen wie dem Sommer- und Erntedankfest, von Weihnachts- und Adventsfeiern sowie von Konzerten und Basaren und dergleichen mehr.

Wir helfen bei der Organisation von Fahrradtouren.