Der HERR, dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände. (5.Mose 2, 7)

Der Kirchbauverein Golm e.V. wurde 2002 gegründet und hatderzeit knapp 60 Mitglieder (Mai 2017). Zu seinen Zielen gehört die denkmalgerechte Renovierung der Kaiser-Friedrich-Kirche zu Golm.

Über die Wiederherstellung der historischen Bemalung der Winterkirche, die Instandsetzung der Kirchturmuhr, die umfangreiche Dachsanierung mit Rekonstruktion der Kirchturmspitze, die abschließende Restaurierung des Altars der Alten Kirche bis zur Wiederherstellung von historischen Außenanlagen (Stützmauer und Entwässerungsanlagen) und deren regelmäßiger Pflege konnte in den vergangenen Jahren die Kirchgemeinde bei vielen großen und kleinen Projekten erfolgreich unterstützt werden.

Darüber hinaus gibt es noch viel zu tun, um die beiden Kirchen und das Umfeld zu erhalten und für nachfolgende Generationen erlebbar zu machen. Dafür werden auch in Zukunft interessierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger benötigt, die uns dabei unterstützen. Wir möchten an dieser Stelle auch die vielen „Neu-Golmer“ herzlich einladen, sich im Kirchbauverein Golm einzubringen.

Ausführliche Informationen über die Ziele, über aktuelle, abgeschlossene und geplante Baumaßnahmen finden Sie auf der Homepage des Kirchbauvereins:
Kirchbauverein Golm

Am 16. Mai 2017 wurde von der Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt.

Johannes Gräbner, Vorsitzender
Dr. Friedrich Riemann, Stellvertretender Vorsitzender
Frank Jegzentis, Schatzmeister

Foto v.l.: Dr. Friedrich Riemann, Frank Jegzentis, Johannes Gräbner