Veranstaltungen - Nagelkreuzgemeinde Garnisonkirche Potsdam

28. Sep   18:00 Eine Frage des Gewissens? Zum Widerstand im Nationalsozialismus. Potsdam Museum , Am Alten Markt 9, 14467 Potsdam Ein Podiumsgespräch mit dem Militärhistoriker Prof. Dr. Winfried Heinemann (Oberst a.D.) und dem Theologen Prof. Dr. Christoph Strohm. Moderation: Dr. Ursula Weidenfeld (Journalistin). 02. Okt   18:00 Festprogramm zum 30. Tag der Deutschen Einheit Nagelkreuzkapelle an der Garnisonkirche , Breite Straße 7, 14467 Potsdam u.a. mit der Ausstellung "Blickwinkel" weitere und aktuelle informationen sind auf www.garnisonkirche-potsdam.de zu finden 05. Okt   16:30 "Adam und Eva in Potsdam?" Ein Stadtspaziergang mit dem Kunsthistoriker Dirk Schermer (M.A.) und der Geschäftsführerin des Wissenschaftlichen Beirates der Stiftung Garnisonkirche Potsdam, Dr. Anke Silomon. Treffpunkt: : Zeppelinstraße (Hausgiebel) Ecke Auf dem Kiewitt 30. Okt   18:00 „Frauen reden zu Tisch – Potsdamer Tischreden am Vorabend des Reformationstages“ Nagelkreuzkapelle an der Garnisonkirche , Breite Straße 7, 14467 Potsdam Rednerinnen: Generalsekretärin Linda Teuteberg, Landtagspräsidentin Prof. Dr. Ulrike Liedtke, Julia von Weiler, Vorstand Innocence in Danger e.V. und Maria Pohle, Universität Potsdam, Vorsitzende des Migrantenbeirats 04. Nov   19:00 Lesung aus dem Briefwechsel Ernst Jünger – Joseph Wulf. Potsdam Museum , Am Alten Markt 9, 14467 Potsdam Einführung durch die Herausgeber Anja Keith und Prof. Dr. Detlev Schöttker, Lesung: Hanns Zischler, Moderation: OKR Martin Vogel, Pfrn. Cornelia Radeke-Engst 25. Nov   19:00 Podiumsdiskussion: „Wie viel Staat darf sein? Macht und ziviler Ungehorsam in der Corona-Krise“ Potsdam Museum , Am Alten Markt 9, 14467 Potsdam Prof. Dr. Paul Nolte und Prof. Dr. Matthias Dombert, Moderation: NN 02. Dez   19:00 „Herkunft=Zukunft? - Eine Reihe mit Lesung und Gespräch über biografische Bücher“ Nagelkreuzkapelle an der Garnisonkirche , Breite Straße 7, 14467 Potsdam mit Saša Stanišić, „Herkunft“