06.03.2020 Fr
Gedeckter Tisch 2020 muss wegen Coronavirus abgesagt werden

Gedeckter Tisch 2020 muss wegen Coronavirus abgesagt werden Neuigkeit

Aus Verantwortung für Gäste und Mitarbeiter hat sich der Gemeindekirchenrat entschlossen, den Gedeckten Tisch für dieses Jahr abzusagen

Die Ev. St. Nikolai-Kirchengemeinde am Alten Markt sagt ihr jährliches diakonisches Großprojekt, den „Gedeckten Tisch 2020“, wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus ab.

Dies hat der Gemeindekirchenrat am Donnerstag in seiner Sitzung beschlossen. Die Veranstaltung war für den 14. und 15. März in der Nikolaikirche geplant.

„Das ist keine leichte Entscheidung“, sagt Dr. Ariane Zibell aus dem Gemeindekirchenrat, die den Gedeckten Tisch seit neun Jahren initiiert, „da der gesamte Gedeckte Tisch bereits komplett organisatorisch vorbereitet war. Alle Helfer waren eingeteilt. Auch in diesem Jahr haben wir wieder Unterstützung von zahlreichen Sponsoren erhalten. Die Vorfreude war auf allen Seiten groß.“ Dirk Scheinemann, der Vorsitzende des Gemeindekirchenrates, ergänzt: „Wir tragen jedoch die Verantwortung für unsere Gäste, unsere Ehrenamtlichen und die Mitarbeiter. Der Gedeckte Tisch ist eine Veranstaltung der Nähe, und dafür stehen die Zeichen im Moment nicht“.

Für die gesamte Pressemitteilung klicken Sie bitte hier.