Synode

Leitungsgremium des Kirchenkreises ist die Kreissynode und zwischen deren Sitzungen der Kreiskirchenrat.

Präses der Synode ist Britta Hüttner. Zweimal im Jahr beruft er die Synode ein. Die Tagungen sind öffentlich und ihre Beschlüsse bindend für die Gemeinden.

Über die kreiskirchlichen Arbeitsbereiche und -ebenen hinaus sind die Generalsuperintendentur des Sprengels Potsdam, die Arbeitsstelle für evangelischen Religionsunterricht und das Kirchliche Verwaltungsamt weitere wichtige Einrichtungen kirchlicher Arbeit in Potsdam und Umgebung.

Sie finden einzelne Beschlüsse und Berichte des Superintendenten im Bereich Dokumente auf diesem Portal.