Wer seine Gebote hält, der bleibt in Gott und Gott in ihm. Und daran erkennen wir, dass er in uns bleibt: an dem Geist, den er uns gegeben hat. (1.Johannes 3, 24)
15.03.2015 So

"Seelsorge - die 'Muttersprache' der Kirche" Neuigkeit

Die Frühjahrssynode des Kirchenkreises Potsdam hat getagt.

  •  Der neue Flüchtlingspfarrer stellt sich vor.
  • Superintendent und Kreiskirchenrat berichten.
  • Die Synode appelliert an die Potsdamerinnen und Potsdamer, sich den Flüchtlingen zuzuwenden.

Lesen Sie den gesamten Bericht des Superintendenten zur Frühjahrssynode 2015. Mit einem Klick auf den nachfolgenden Link gelangen Sie zum Bereich zu Synode auf der Website des Kirchenkreises und können dort den Bericht als PDF Dokument herunterladen.