Wer seine Gebote hält, der bleibt in Gott und Gott in ihm. Und daran erkennen wir, dass er in uns bleibt: an dem Geist, den er uns gegeben hat. (1.Johannes 3, 24)
15.09.2015 Di

Aufruf zur Unterstützung von Flüchtlingen Neuigkeit

Zentrale Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge im Land Brandenburg sucht Helfer/innen.

Seit heute morgen wird eine Zentrale Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge des Landes Brandenburg in der Heinrich-Mann-Allee vorbereitet. Mit den ersten Flüchtlingen wird derzeit am morgigen Tag gerechnet.

Seit dem Vormittag sind bereits viele Helfer/innen vor Ort, um die Objekte zu reinigen und mit dem Wichtigsten auszustatten. Auch wenn die Verantwortung für die Unterkunft beim Land liegt, möchte die Stadt das große Hilfspotential zur Verfügung stellen, um den Ankommenden eine angenehme und menschenwürdige Aufnahme zu gewährleisten.

Zu diesem Zweck werden noch heute helfende Hände gesucht.

Ab 21 Uhr wird vor Ort mit dem Aufbau der Betten begonnen. Wer helfen möchte, begibt sich zum Haus 28 auf dem Gelände an der Heinrich-Mann-Allee. Der Eingang zum Gelände befindet sich am Horstweg, gegenüber des Arbeitsamtes. Der erste Container links von der Schranke ist das Haus 28.

Das DRK als Betreiber der Einrichtung registriert die Helfer/innen - somit ist ein Versicherungsschutz gewährleistet.

Es ist davon auszugehen, dass in den nächsten Tagen und Wochen viele Helfer/innen benötigt werden.

Unter der Adresse refugeesinpdm.tumblr.com sind schon jetzt aktuelle Informationen abrufbar.