Gott, der reich ist an Erbarmen, hat uns in seiner großen Liebe, die er uns entgegenbrachte, mit Christus zusammen lebendig gemacht, obwohl wir tot waren in unseren Verfehlungen – durch Gnade seid ihr gerettet. (Epheser 2, 4-5)
20.12.2017 Mi

Einladung zur Vorstellung der Kandidaten Neuigkeit

Für die im März 2018 anstehende Wahl des Superintendenten im Kirchenkreis Potsdam stellen sich die drei Kandidaten vor.

Gemeinsam wollen wir mit den Kandidaten Gottesdienste feiern. Die Gottesdienste finden jeweils in der Sternkirchengemeinde, Im Schäferfeld 2, statt:

Samstag, 20.01.2018, 17.00 Uhr:
Gottesdienst mit Pfarrer Michael Frohnert.

Sonntag, 11.02.2018, 17.00 Uhr:
Gottesdienst mit Superintendentin Angelika Zädow.

Samstag, dem 24.02.2018, 17.00 Uhr:
Gottesdienst mit Pfarrerin Katrin Oxen.

Diese Gottesdienste sind wie immer öffentlich. Die Kandidaten sind in der Gestaltung der Gottesdienste frei, da die Gemeindegottesdienste an den Sonntagen ihrem gewohnten Rhythmus folgen werden. Im Anschluss an die Gottesdienste wird es eine kurze Kaffeepause geben, danach folgt ein 20-minütiger Kurzvortrag einschließlich der persönlichen Vorstellung. Der Kurzvortrag hat den Titel: „Zeugnis und Dienstgemeinschaft im Kirchenkreis Potsdam als Gestaltungs- und Leitungsaufgabe“. In dem daran anschließenden Gespräch können Fragen gestellt und Anregungen oder sonstige Ideen geäußert werden. Generalsuperintendentin Heilgard Asmus wird bei allen Gottesdiensten zugegen sein und auf Wunsch auch moderieren.  

Nutzen Sie die Gelegenheit, die Kandidatinnen und den Kandidaten kennenzulernen!

Die Wahl für das Superintendentenamt soll am Freitag, dem 9. März 2018 am Abend zu Beginn der Kreissynode im Gemeindehaus Caputh stattfinden. Dort gibt es keine Möglichkeit mehr zur Aussprache oder zu Fragen. Die drei Kandidaten stellen sich noch einmal kurz vor, im Anschluss daran folgt direkt die Wahl.