Niemand gehe zu weit und übervorteile seinen Bruder im Handel. Denn der Herr straft dies alles. (1.Thessalonicher 4, 6)
30.10.2018 Di

Zentraler Festgottesdienst zum Reformationstag Neuigkeit

31. Oktober um 10.00 Uhr St. Nikolai Potsdam - herzliche Einladung

Im Kirchenkreis Potsdam wird der 31.10.2018 im Jahr "500 plus 1" der Reformation um 10.00Uhr zentral in der Nikolaikirche gefeiert. Sängerinnen und Sänger des Kirchenkreises musizieren unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Björn O.Wiede. Die Liturgie gestaltet ein Team um Pfarrerin Susanne Weichenhan. Orgel spielen Johannes Land und Björn O. Wiede. Die Predigt hält Superintendentin Angelika Zädow.