01.07.2020 Mi
Erstes Orgelkonzert in St. Nikolai seit dem Corona-Shutdown

Erstes Orgelkonzert in St. Nikolai seit dem Corona-Shutdown Neuigkeit

Bach (Passacaglia), Mendelssohn, Gaspard Corrette, Carl Philipp Emanuel Bach, Improvisation Nikolaikantor KMD Björn O. Wiede

Am Mittwoch, 1. Juli 2020, 19.30 Uhr, ist in der Nikolaikirche Potsdam nach langer Zeit das erste Konzert zu erleben.
An der großen Orgel spielt Kirchenmusikdirektor Björn O. Wiede ein abwechslungsreiches, sommerliches Programm, in dem Werke verschiedener Stilrichtungen von Johann Sebastian Bach, des französischen Barockkomponisten Gaspard Corrette und der einst in Potsdam und Berlin tätigen Komponisten Carl Philipp Emanuel Bach und Felix Mendelssohn-Bartholdy zu erleben sind. Wie immer in den Programmen des Potsdamer Nikolaikantors sind auch Improvisationen zu hören.

Tickets:

an allen Vorverkaufsstellen
online: www.konzerte-potsdam.de
Hotline: 030 479 974 50